Legal language matters

T-Lex Ltd. bietet ein hochqualitatives professionelles Übersetzungsservice für Rechtsexperten in Österreich, Deutschland und Großbritannien – Rechtsübersetzungen, auf die Sie sich verlassen können

leistungen

Übersetzungen von allgemeinen Rechtstexten (Deutsch | Englisch, Englisch | Deutsch), insbesondere für den Gerichtsgebrauch

Übersetzungsleistungen zur Unterstützung von Rechtsabteilungen, insbesondere bei der Erstellung von Unternehmensrichtlinien und der Kommunikation mit dem Management

Übersetzungen von (Rechts- und anderen) Gutachten im Rahmen von ordentlichen Gerichts- oder Schiedsverfahren

Unterstützung von Behörden und öffentlichen Einrichtungen im Zusammenhang mit der Kommunikation rechtlicher Inhalte

über mich

Peter Andreas Eschig

Peter Andreas Eschig

Meine Leidenschaft als Jurist gilt dem rechtlichen Berufsumfeld sowie dem Recht im Allgemeinen. Während meiner Tätigkeit für einige der führenden Rechtsanwaltskanzleien Österreichs stand ich vor der täglichen Herausforderung, Rechtsberatungsleistungen auf internationaler Ebene bereit zu stellen. Im Zuge meiner Verantwortung für umfassende Übersetzungen von rechtlichen Dokumenten (und im Rahmen der Beschaffung entsprechender Dienstleistungen von Dritten) wurde mir die starke Nachfrage und das geringe Angebot hinsichtlich professioneller Rechtsübersetzungen bewusst, welche effizient, verlässlich, genau und auch kurzfristig erledigt werden. Diese Faktoren waren nicht nur für meine ehemaligen Kollegen von essentieller Bedeutung sondern auch für andere Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen mit denen ich Kontakt hatte. So hörte ich, dass es den meisten Angeboten an einer wesentlichen Eigenschaft fehlt – sie wurden (mit seltenen Ausnahmen und oft nur in überwachender Funktion) generell nicht von ausgebildeten Juristen bereitgestellt und waren manchmal unzutreffend bzw. nicht genau genug.

Meiner Erfahrung nach ist es für den Übersetzer unumgänglich, die rechtlichen Feinheiten, den Hintergrund, die Bedeutungen und den Inhalt eines zu übersetzenden Textes zu verstehen. Meine Transaktions- und Gerichtserfahrung im Rahmen meiner Anwaltstätigkeit haben mir dabei geholfen, mein Verständnis für die Bedürfnisse von Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen zu schärfen. Nach Bestehen der Anwaltsqualifikationen für Österreich, Deutschland sowie England und Wales verfüge ich über ein tiefgreifendes rechtliches Verständnis sowohl im Hinblick auf kontinentaleuropäisches als auch englisches Recht und bin daher bestens geeignet, Ihnen punktgenaue Übersetzungen zu liefern.

Mit meinem Unternehmen T-Lex Ltd. erfülle ich die Bedürfnisse internationaler Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen in Österreich, Deutschland und Großbritannien. Professionelle Rechtsübersetzungen dienen nicht nur der Kosteneffizienz sondern tragen auch wesentlich zu Ihrem Image als vertrauenswürdiger Berater Ihrer Klienten und innerhalb Ihres Unternehmens bei.

qualifikationen

Universitäre Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften in Wien

Postgraduelles Studium (LL.M.) in Wien – Informationsrecht und Rechtsinformation

Postgraduelle Ausbildung (LL.M.) in London (UCL)

Beruflicher Hintergrund

Ausbildung sowie Rechtsanwalt in führenden Wirtschaftskanzleien Österreichs (derzeit übe ich den Beruf des Rechtsanwaltes nicht aus)

Jahrelange zweisprachige internationale juristische Tätigkeit

Unter anderem Übersetzung von Fachgutachten in internationalen Schiedsverfahren

Anwaltsprüfungen

Rechtsanwaltsprüfung (Wien)

Solicitor (England & Wales) (derzeit nicht praktizierend)

Bestandene Eignungsprüfung für die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft in der Bundesrepublik Deutschland

Publikationen

Mit-Autor der Übersetzung des ABGB (allgemeines bürgerliches Gesetzbuch) in die englische Sprache (Wien, 2013, LexisNexis)

“Eine großartige Arbeitshilfe bei der Tätigkeit für internationale Klienten.”
(Dr. Stephan Winklbauer, Partner bei Willheim Müller Rechtsanwälte, Wien).

Rezensionen

Hier können Sie den gesamten Artikel der Österreichischen Juristenzeitung lesen (Ausgabe 12/2014)

“Die kluge Werkidee wurde exzellent umgesetzt und dem Werk ist der verdiente Markterfolg nicht zuletzt auch aufgrund der hohen Qualität vorauszusagen.”
HR Dr. Helmut Ziehensack, Finanzprokuratur der Republik Österreich ÖJZ 12/2014.

Hier finden Sie die Rezension von RA MMag. Franz Heidinger im Österreichischen Anwaltsblatt (Heft 9/2014).

Zurück